Projekte | BELLE ÉPOQUE

  • Die ribaCAM dokumentiert das Geschehen auf dem Messestand aus der Vogelperspektive
  • Blick von oben auf den linken Bereich des Messestandes
  • Leichte Montage der 180-Grad-Kamera an einem Querträger
  • Ausschnitt der 180-Grad-Ansicht vom kompletten Messestand
  • Nahaufnahme der temporär installierten ribaCAM beim Einsatz auf der Messe
  • Blick von oben auf den rechten Bereich des Messestandes
  • Live-Übertragung der ribaCAM-Bilddaten auf einen Großbildschirm direkt vor Ort

Objektüberwachung des Messestands auf der BIM 2013 & 2014

In enger Zusammenarbeit mit BELLE ÉPOQUE Immobilien GmbH & Co. Gesellschaft für behutsame Stadterneuerung KG wurde bereits zum zweiten Mal der Messestand der BELLE ÉPOQUE und der Allianz Generalvertretung David Patrick Kundler auf der Berliner Immobilienmesse mit 3 ribaCAMs ausgestattet.

Während dem Messebetrieb dient die ribaCAM vor allem zur Übermittlung von Livebildern auf einen Großbildschirm. Außerdem kann das aufgezeichnete Material für die spätere Dokumentation oder verschiedene Marketingmaßnahmen, beispielsweise als Zeitraffer, genutzt werden. Außerhalb der Messezeiten dient das Kamerasystem zur Standüberwachung.

Anforderungen

  • Bereitstellung von Full-HD Livebildern auf einem großem Bildschirm als Publikumsmagnet direkt am Messestand
  • Bereitstellung von HD-Material für einen Zeitrafferfilm
  • Komplette Standübersicht mit nur einer Kamera
  • Standüberwachung zur Diebstahlvorbeugung außerhalb der Messezeiten
  • Gleichzeitige Livebilder aller Kameras auf einer Übersichtsseite
  • Zeitraffer für Kundenwebsite
  • Leichte Montage des Kamerasystems
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Kurze Reaktionszeit im Havarie-Fall

Auftraggeber

  • BELLE ÉPOQUE Immobilien GmbH & Co. Gesellschaft für behutsame Stadterneuerung KG

Umsetzung

  • 2013 & 2014

Projektvolumen

  • 3 Kameras
  • ribaCAM-Archiv
Zur Kundenwebsite ›